IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldung/200-menschen-feierten-100-jahre-frauenwahlrecht/
10.12.2018, 05:12 Uhr

26.11.2018 | Feier im Gleis 1

200 Menschen feierten 100 Jahre Frauenwahlrecht

Auf Einladung des Ortsfrauenausschusses der IG Metall Nordhessen haben am 23. November rund 200 Menschen den 100. Geburtstag des Frauenwahlrechts gefeiert. Christiane Benner, 2. Vorsitzende der IG Metall, betonte in einer engagierten Rede, wie wichtig es ist, sich weiter für die Gleichstellung von Frauen einzusetzen. Dabei seien auch Quoten ein wichtiges Instrument. Eine klare Absage erteilte sie der Weltanschauung und dem Frauenbild der AfD.

Engagiertes Programm und gemeinsamer Spaß: Die Feier zum 100. Geburtstag des Frauenwahlrechts im Gleis 1 war ein voller Erfolg. (Fotos: Lothar Koch)

In der anschließenden Podiumsdiskussion lenkte Ulrike Jakob mit ihren Gesprächspartnerinnen die Aufmerksamkeit auf das Wählen gehen und wie es mit dem Frauenwahlrecht in anderen Ländern aussieht. Es wurde klar, dass längst nicht allen Ländern das Frauenwahlrecht existiert und gelebt wird.

Der Ortsfrauenausschuss hatte die Programmpunkte des Abends mit Bedacht ausgewählt. IG Metall-Sekretärin Anja Neumann eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die zahlreichen Gäste aus den Strukturen der Gewerkschaften, aus der Politik und den vielen Verbänden und Vereinen und übergab die Moderation dann Bianca Walter, Heikle Denn und Imade Shealey, die durch das Programm führten.

"Ynspire water" konnte ihre Initiative für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern vorstellen. Diese ermöglicht, neben dem Zugang auf sauberes Wasser, gerade Frauen und Mädchen mehr Zeit für Bildung und Familie und entlastet den schwierigen Alltag enorm.

Sebastian Escobar Avaric, Solocellist am Staatstheater Kassel stimmte mit drei klassischen Stücken in den Abend ein. Die Band Lieblingston brachte mit tollen Songs von bekannten Interpretinnen das Publikum zum Tanzen. Für einen tollen Abschluss und Übergang zum Tanz sorgte die Tanzformation der Tanzschule Body&Soul mit ihrer extra für diesen Abend einstudierten Show. Als DJane Blues dann mit ihren ersten Tönen begann, wurde die Bühne schnell gestürmt und das Tanzbein geschwungen.

Ein toller Abend mit tollen Gästen, der dem Anlass eine gebührende Würdigung gab. Besonderer Dank geht an die Kolleginnen der IG BCE, die die Party unterstützten und ein schönes Präsent für alle Frauen dabei hatten.


Drucken Drucken

Aktuelles

Termine

Dez18

18. Dezember 2018

Ortsjugendausschuss

Feb01

1. Februar 2019 - 2. Februar 2019

Jahresauftakt der Personengruppen

Feb28

28. Februar 2019

Delegiertenversammlung

Mai16

16. Mai 2019

Betriebsräte-Forum

Mai23

23. Mai 2019

Delegiertenversammlung

Alle Termine

Kampagnen