IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldung/elisabeth-rutz-wir-meinen-es-ernst/
25.05.2018, 20:05 Uhr

02.02.2018 | +++WARNSTREIK-BLOG: IG METALL-MITARBEITER BERICHTEN+++

Elisabeth Rutz: Wir meinen es ernst!

"Seit ich heute Morgen voller Elan aufgewacht bin, freue ich mich richtig darauf, den Arbeitgebern heute zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen von Daimler zu zeigen, dass wir es ernst meinen mit unserer Forderung nach mehr Zeit und mehr Geld. Die Warnstreiks liefen am Donnerstag schon so gut und die Beteiligung war überwältigend. Ich finde, es ist einfach Zeit, dass sich Beschäftigte ein Stück Flexibilität zurückholen. Denn es ist unser Leben und unsere Zeit!

Die Freistellung der Azubis am Tag vor den Prüfungen liegt mir besonders am Herzen und ist aus meiner Sicht längst überfällig. Auch im Interesse der Arbeitgeber sollten Azubis kurz vor einer wichtigen Prüfung nochmal abschalten können. Kurz vorher noch einen stressigen Arbeitstag zu haben ist hier wirklich kontraproduktiv. Also kommt, wir holen uns unsere Zeit und unser Geld!"

Eisabeth Rutz ist Jugendsekretärin der IG Metall Nordhessen. Unser Foto zeigt sie in der Bildmitte während des ganztägigen Warnstreiks am Donnerstag, 1. Februar.


Drucken Drucken

Aktuelles

Termine

Jun08

8. Juni 2018 - 9. Juni 2018

Delegiertenkonferenz

Aug28

28. August 2018

Delegiertenversammlung

Nov22

22. November 2018

Delegiertenversammlung

Alle Termine

Kampagnen