IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldung/mitgliederversammlungen-zur-neuwahl-der-delegierten/
26.02.2020, 19:02 Uhr

19.01.2020 | Organisationswahl 2020-2023

Mitgliederversammlungen zur Neuwahl der Delegierten

Ab dem 20. Januar bestimmen die Mitglieder der IG Metall Nordhessen, wer in den kommenden vier Jahren als Delegierter oder Delegierte die Geschicke unserer Gewerkschaft mitbestimmt. 175 Delegierte sind neu zu wählen. Eine Quote soll dabei dafür sorgen, dass mindestens 30 von ihnen weiblich sind.

Oliver Dietzel und Elke Volkmann stellen sich erneut zur Wahl. (Foto: Mario Zgoll)

Die Einladung zu den Mitgliederversammlungen wurde in der Januar-Ausgabe der Metallzeitung veröffentlicht. Die neuen Delegierten wählen Ende Februar einen neuen Ortsvorstand, dem auch die Bevollmächtigten angehören. Oliver Dietzel (1. Bevollmächtigter) und Elke Volkmann (2. Bevollmächtigte) kandidieren erneut für die Spitze. Ihre Bilanz ist positiv. "Wir haben in den vergangenen vier Jahren über 6.000 neue Mitglieder gewonnen", sagt Oliver Dietzel. "Unsere Schlagkraft in den Betrieben ist hoch, wir haben engagierte Funktionsträgerinnen und Funktionsträger – kurzum, wir sind gut aufgestellt", sagt er.


Drucken Drucken