IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldungsarchiv/
23.01.2018, 04:01 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

19. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

400 beim Aktionstag in Frankenberg: Große Unterstützung für Tarifforderungen der IG Metall

Rund 400 Beschäftigte aus Betrieben der Metall- und Elektroindustrie sowie der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie haben heute an einem Aktionstag der IG Metall in Frankenberg teilgenommen. Die Beschäftigten der Firmen Hasenclever, Hettich und Frank Walz- und Schmiedetechnik legten für bis zu vier Stunden die Arbeit nieder. „Die Arbeitgeber haben noch immer kein ordentliches Angebot vorgelegt“, sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, während einer Kundgebung auf dem Landratsplatz.

mehr...

19. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Warnstreik bei Continental: 350 legten die Arbeit nieder

Rund 350 Beschäftigte des Automobilzulieferers Continental haben am Freitagmittag ihre Arbeit für zwei Stunden niedergelegt. Sie unterstützten damit die Tarifforderung der IG Metall nach 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen. „Wir haben erneut zu Warnstreiks aufgerufen, weil die Arbeitgeber sich auch in der jüngsten Verhandlungsrunde so gut wie gar nicht bewegt haben“, sagte IG Metall-Sekretärin Anja Neumann bei einer Kundgebung vor dem Werkstor. „Ihr zeigt mit eurer Beteiligung, dass die Beschäftigten die Forderungen der IG Metall geschlossen unterstützen“, sagte sie. „Falls die Arbeitgeber sich weiterhin unseren berechtigten Forderungen verschließen, wird es nicht bei zweistündigen Warnstreiks bleiben – dann werden wir zu schärferen Maßnahmen greifen“, kündigte...

mehr...

17. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Aktionstag am Freitag in Frankenberg

Nach einer sehr erfolgreichen ersten Warnstreikwelle bereiten wir derzeit für kommenden Freitag (19. Januar) einen großen Aktionstag für Frankenberg vor. IG Metall und Arbeitgeber der Mittelgruppe, zu der auch Hessen gehört, verhandeln am 18. Januar erneut über unsere Tarifforderungen. Am Freitag können wir dann in Frankenberg eine kraftvolle Reaktion zeigen!

mehr...

12. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Erste Warnstreikwelle: Starke Beteiligung, gute Stimmung

Die IG Metall Nordhessen hat eine positive Bilanz der ersten Warnstreikwelle gezogen. "Rund 4.500 Beschäftigte haben mit einstündigen Warnstreiks in der Region ein sehr klares Zeichen an die Arbeitgeber gesendet", sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, am Freitag in Kassel.

mehr...

12. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Warnstreik bei Continental: 420 Beschäftigte legten die Arbeit nieder

Die Hallen von Continental in Bebra waren am Freitagnachmittag für eine Stunde wie leergefegt. "Der Warnstreik war mit 420 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch in Bebra ein voller Erfolg", sagt die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Elke Volkmann.

mehr...

12. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Frankenberg: Starker Warnstreik bei Hettich

220 Beschäftigte von Hettich haben am Freitagmittag in Frankenberg am Warnstreik der IG Metall teilgenommen. "Das ist ein super Abschluss einer starken ersten Warnstreik-Welle in Waldeck-Frankenberg!", sagte IG Metall-Sekretär Lutz Geydan. Jetzt liege es an den Arbeitgebern, die klaren Signale der Beschäftigten zu verstehen.

mehr...

12. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Senior Flexonics: 100 für IG Metall-Forderungen vor dem Tor

Warnstreik auch beim Automotive-Hersteller Senior Flexonics in Kassel: Rund 100 Beschäftigte legten am Freitagvormittag die Arbeit für eine Stunde nieder, um die Tarifforderungen der IG Metall zu unterstützen. Die Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen. "Eure geschlossene Beteiligung am Warnstreik ist ein deutliches Zeichen an die Arbeitgeber", sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel.

mehr...

12. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Eschwege: 80 Beschäftigte von Spät- und Frühschichten im Warnstreik

Die Beschäftigten der Präwema-Spätschicht am Donnerstag und der Pacoma-Frühschicht am Freitag haben sich nahezu geschlossen am Warnstreik der IG Metall beteiligt. Die insgesamt rund 80 Arbeitnehmer unterstützen damit die Forderung nach 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen.

mehr...

11. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Eschwege: Beschäftigte von Stiebel Eltron und Präwema im Warnstreik

Tolle Beteiligung an unseren Warnstreiks auch im Werra-Meißner-Kreis: Rund 190 Beschäftigte von Stiebel Eltron und Präwema Antriebstechnik beteiligten sich am Donnerstag am einstündigen Ausstand. "Wir kämpfen für ein kräftiges Plus bei den Entgelten und mehr Selbstbestimmung der Beschäftigten bei der Arbeitszeit", sagte die Zweite Bevollmächtigte, Elke Volkmann, am frühen Morgen bei Stiebel Eltron.

mehr...

11. Januar 2018 | Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Korbach: 240 Beschäftigte von Weidemann im Warnstreik

Rund 240 Beschäftigte der Firma Weidemann in Korbach haben am Donnerstagnachmittag an einem einstündigen Warnstreik der IG Metall teilgenommen. Sie unterstützen damit die Forderung nach 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen.

mehr...



Drucken Drucken

Aktuelles

Termine

Feb20

20. Februar 2018

Delegiertenversammlung

Jun08

8. Juni 2018 - 9. Juni 2018

Delegiertenkonferenz

Aug28

28. August 2018

Delegiertenversammlung

Nov22

22. November 2018

Delegiertenversammlung

Alle Termine

Kampagnen