IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2017/07/
06.12.2019, 18:12 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

13.07.2017 | Befragung: Über 10.000 Teilnehmer

Beschäftigte fordern Sicherheit und gute Perspektiven

Sicherheit und gute Perspektiven in der digitalen Arbeitswelt, eine neue Arbeitsmarktpolitik, bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben sowie sichere Renten sind die wesentlichen Forderungen der nordhessischen Beschäftigten an die Politik. Zu diesem Ergebnis kommt das nordhessische Regionalergebnis der bislang größten Beschäftigtenbefragung Deutschlands. Mehr als 680.000 Beschäftigte aus rund 7.000 Betrieben haben sich bundesweit an der Befragung der IG Metall „Politik für alle – sicher, gerecht und selbstbestimmt“ von Mitte Januar bis Ende Februar 2017 beteiligt.

mehr...

03.07.2017

Tarifverträge im Kfz-Handwerk sind gekündigt

Maren Hofmann, Volkswagenwerk Kassel

Der Landesverband für das Kfz-Handwerk Hessen hat alle bestehenden Tarifverträge mit der IG Metall gekündigt. "Die Arbeitgeber wollen tariflose Zustände", sagt Timo Gerland von der IG Metall Nordhessen. "Das stößt bei uns auf scharfe Kritik und klaren Widerstand", sagt er. Das zeigt auch die Solidaritätskampagne, die von Betriebsratsmitgliedern, Vertrauensleuten und Beschäftigten anderer Branchen gestartet wurde (siehe Fotos).

mehr...


Drucken Drucken