IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/personengruppen/ausserbetriebliche-gewerkschaftsarbeit/
16.06.2019, 13:06 Uhr

Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit (AGA)

Der Arbeitskreis Außerbetriebliche Gewerkschaftarbeit (AGA) der IG Metall Nordhessen vertritt rund 9.000 Seniorinnen und Senioren sowie 2.000 erwerbslose Mitglieder.

Du möchtest dich für gesellschaftliche und gewerkschaftliche Themen stark machen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bilden einen Raum für Mitglieder, die nicht mehr aktiv im Berufsleben stehen und sich weiterhin oder auch neu gewerkschaftlicher Arbeit widmen wollen. Wir möchten, dass Du gleichberechtigt in unserer IG Metall mitwirken kannst, Deine Interessen einbringst und Deine Erfahrungen zur Stärkung der IG Metall einsetzt. Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand gut zu betreuen und als Mitglied zu halten steht für uns im Mittelpunkt.

Der AGA trifft sich einmal im Monat um aktuelle Themen zu besprechen. Dazu gehören kommunalpolitische und bundespolitische Fragen. Wir setzten uns aktiv mit der aktuellen Politik auseinander und unterstützen die Arbeit der IG Metall Nordhessen zum Beispiel bei Warnstreiks, Jubilarehrungen oder zum Tag der Arbeit.

Arbeitskreise in der IG Metall Nordhessen:

  • AGA Nordhessen (Termine hier)
  • AGA Kassel Stadt
  • AGA Ahnatal/Calden (jeden 2. Montag im Monat)

Zudem besteht die Möglichkeit, am Arbeitskreis der DGB-Senioren im Schwalm-Eder-Kreis teilzunehmen (Ansprechpartnerin: Julia Römer DGB – julia.roemer@dgb.de).

Ansprechpartner

Oliver Dietzel

1. Bevollmächtigter

Telefon: 0561 70005-20
Mobil: 0170 3333283
E-Mail: oliver.dietzeldon't want spam(at)igmetall.de

Daniela Müller

Verwaltungsangestellte

Telefon: 0561 70005-28
E-Mail: daniela.muellerdon't want spam(at)igmetall.de

Vorsitzende AGA Nordhessen

Inge Unzicker


Drucken Drucken