Vortrag am 10. Oktober 2016

Leben im Alter / alternsgerechtes Leben

Mit zunehmendem Alter stellen sich Viele die Frage, ob sie in den eigenen vier Wänden bleiben können. Auch nach Alternativen wird Ausschau gehalten und überlegt wie bzw. wo man seinen letzen Lebensabschnitt verbringen möchte. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Leben im Alter/alternsgerechtes Leben" lädt der IG Metall Senioren Arbeitskreis ein. Die Veranstaltung findet statt am 10. Oktober 2016 um 17.00 Uhr im Bürgersaal Ahnatal-Weimar, Dörnbergerstraße 23. Als Hauptreferent steht Professor Heinz-Dieter Olbrich,  Vorsitzender der Werkhilfe, zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos.

4. Angestelltenforum am 3. November 2016

Indirekte Steuerung: Führungskräfte, die nicht führen?

Stephan Siemens

Gestaltung und Steuerung von Arbeit – und damit auch das Führungsverhalten von Vorgesetzten – haben sich wesentlich verändert. Was sind die Ursachen der Veränderungen im Führungsverhalten? Im Rahmen der Führungsstrategie, die »Indirekte Steuerung« genannt wird, wird der Druck der Märkte und somit die unternehmerische Verantwortung auf die Beschäftigten übertragen. Sie sollen unternehmerisch und kundenorientiert denken und handeln – als wären sie selbstständig.

Was aber sind die Folgen dieser Managementstrategie? Was sind die positiven und negativen Folgen für die Beschäftigten? Wir wollen dazu in unserem 4. Angestelltenforum Erfahrungen austauschen und gewerkschaftliche Handlungsmöglichkeiten mit unserem Referenten Stephan Siemens diskutieren.

Delegiertenversammlungen 2016

30. November 2016, Stadthalle Baunatal

Vernetzung

Nachrichten für:

Bild zum Thema Frauen
Bild zum Thema Handwerker in der IG Metall Nordhessen
Bild zum Thema Angestellte in der IG Metall Nordhessen
Bild zum Thema Jugend

Aktuelle Kampagnen

Jetzt Mitglied werden