26.07.2022 | Siebenhaar Hofgeismar

Michael Hamann zum Vorsitzenden des Betriebsrats gewählt

Der Mitte Juli von den Beschäftigten der Siebenhaar Antriebstechnik GmbH in Hofgeismar gewählte Betriebsrat hat heute seine Arbeit aufgenommen. Das siebenköpfige Gremium wählte Michael Hamann (49) an seine Spitze. Zu seinem Stellvertreter wurde David Schwedes (28) bestimmt.

David Schwedes (links) und Michael Hamann leiten den neuen Betriebsrat bei Siebenhaar. (Foto: Martin Sehmisch)

Dass es zu der Gründung des Betriebsrats kam, ist dem Durchhaltewillen der aktiven IG Metaller bei Siebenhaar zu verdanken. Der Arbeitgeber hatte bis zuletzt versucht, die Wahl zu verhindern, und war dabei auch nicht vor mittlerweile vom Arbeitsgericht für unwirksam erklärten Kündigungen zurückgeschreckt.

"Es ist höchste Zeit, für mehr Gerechtigkeit bei Siebenhaar zu sorgen", sagte der heute gewählte Vorsitzende Michael Hamann. "Wir wollen den Anliegen der Kolleginnen und Kollegen Gehör verschaffen", kündigte sein Stellvertreter David Schwedes an.

Die IG Metall Nordhessen gratuliert Michael und David zur Wahl. Wir werden auch künftig gemeinsam für spürbare Verbesserungen bei Siebenhaar kämpfen!

Teilen

Aktuelles

Kampagnen

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Mehr Rente - Mehr Zukunft