18.05.2022 | Vertrauensleute-Ausschuss

Solidarität mit BR-Initiatoren bei Siebenhaar

17 Vertrauenskörper-Leiter*innen haben sich am Dienstagabend bei Airbus und ZF Luftfahrttechnik in Calden getroffen. Der VL-Ausschuss sorgt für Austausch zwischen den Betrieben und bereitet schon jetzt die Mobilisierung für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie im Herbst vor. Vertreten waren u.a. Volkswagen, Daimler Truck, Wikus, Rheinmetall und Viessmann. Zu Gast war auch Jörg Buschbeck, VK-Leiter von Musashi in Hann. Münden, der sich bei allen für die Unterstützung beim erfolgreichen Arbeitskampf für einen Zukunftstarifvertrag bedankte.

Solidaritäts-Botschaft: VK-Leiter*innen bei ihrem Treffen in Calden (Foto: Martin Sehmisch)

Die Kolleg*innen erklärten sich solidarisch mit den Initiatoren der Betriebsratswahl bei Siebenhaar in Hofgeismar. Dort versucht der Arbeitgeber noch immer, den gewerkschaftlich Aktiven Knüppel zwischen die Beine zu werfen. "Wir stehen an der Seite der Belegschaft von Siebenhaar", sagte Andreas Köppe von der IG Metall Nordhessen, der auch für die Vertrauensleute-Arbeit zuständig ist.