14.04.2022 | Dürkop-Autohäuser

Tarifbindung hat klare Vorteile

Die IG Metall hat die Beschäftigten der Dürkop-Autohäuser in Kassel und Bad Hersfeld mit einer Flugblatt-Aktion über die Vorteile der Tarifbindung informiert. Das in vier Bundesländern aktive Kfz-Unternehmen war früher tarifgebunden. "Wir haben die Beschäftigten informiert, was ein Tarifvertrag in Sachen Entgelt, Urlaubsanspruch und Sonderzahlungen ausmachen würde", sagte IG Metall-Handwerkssekretär Dennis Poß. Das Fazit: Eine Rückkehr von Dürkop in die Tarifbindung würde jedem Mitarbeiter klare Vorteile bringen.

Dennis Poß und Raimund Holitzner mit Flugblatt in Bad Hersfeld (Foto: Martin Sehmisch)

Unser Foto zeigt Dennis Poß und Raimund Holitzner vom Betriebsrat vor der Filiale in Bad Hersfeld. Holitzner ist seit über 20 Jahren im Unternehmen beschäftigt. In den ersten Jahren seiner Tätigkeit für Dürkop galt noch die Bindung an den Tarifvertrag der IG Metall für das hessische Kfz-Handwerk. „Seit dem Innungsaustritt müssen die Kolleginnen und Kollegen leider auf viele Leistungen verzichten, die früher selbstverständlich waren“, sagt Holitzner. Der 55-Jährige kandidiert bei den bevorstehenden Betriebsratswahlen erneut für ein Mandat. Wenn er gewählt wird, möchte er sich für die Rückkehr in die Tarifbindung stark machen.

Unterstützung bei Wunsch nach Tarifbindung

Die IG Metall Nordhessen unterstützt und berät Beschäftigte und Betriebsräte über Wege in die Tarifbindung. Melde Dich bei Interesse gerne bei unserem Team! nordhessen@igmetall.de, Telefon (0561) 70005-0

Hier geht es zum Flugblatt.

Teilen

Aktuelles

Termine

 

07.06.2022

Handwerksausschuss

 

10.06.2022 - 11.06.2022

Ortsangestelltenausschuss: Klausur

 

20.06.2022

Ortsfrauenausschuss

 

21.06.2022

Ortsjugendausschuss

 

Kampagnen

  • (Kopie 1)
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Mehr Rente - Mehr Zukunft