Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

21.12.2020 | Erstmals digital

Chronik des Jahres 2020 – Fotos, Fakten, Erinnerungen

Wir blicken zurück auf ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Unsere Jahreschronik erscheint – passend zu Homeoffice & Co – erstmals online. Sie zieht Bilanz, berichtet über Tarifrunden, ausgewählte Betriebe und zukunftsweisende Projekte. Sie zeigt eine lebendige, erfolgreiche IG Metall, die sich den Umständen der Zeit anpasst und ihren Aufgaben engagiert nachkommt.

mehr...

21.12.2020 | Rückblick und Ausblick

Grüße zu den Feiertagen

Elke Volkmann und Oliver Dietzel (Foto: Uwe Zucchi)

Das Team der IG Metall Nordhessen wendet sich zu den Feiertagen mit einem Brief an die Mitglieder.

mehr...

17.12.2020 | Tarifbewegung M+E

Digitale Menschenkette zur Begleitung der ersten Verhandlung

Die Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie stellt uns angesichts der Pandemie vor besondere Herausforderungen. Wir mobilisieren deshalb digital! Die erste Verhandlung im Bezirk für die Mittelgruppe, dazu gehört Hessen, ist am 17. Dezember. Wir begleiten sie mit einer digitale Menschenkette!

mehr...

16.12.2020 | IG Metall vom Betrieb aus denken

Hannah Töpfer (22) ist aktiv für Azubis und dual Studierende

Hannah Töpfer (Foto: Martin Sehmisch)

Um auch künftig organisationsstark, konfliktfähig und kompetent agieren zu können, wird die Arbeit der IG Metall kontinuierlich erneuert. Die Qualifizierungsreihe "IG Metall vom Betrieb aus denken" etwa gibt betrieblichen Akteuren die Chance, innovative Ideen mit Unterstützung ihrer Gewerkschaft umzusetzen.

mehr...

09.12.2020 | Jahresrückblick

Unser Dank geht an 2.097 Jubilar*innen

Seit Jahrzehnten dabei: Erna Klöpfel (oben), Manfred Waikinat und Herta Belz (Fotos: Martin Sehmisch)

Wir schauen in den verbleibenden Tagen des Jahres in loser Folge zurück auf das, was uns 2020 beschäftigt hat. Im zweiten Teil unseres kleinen Rückblicks erinnern wir heute an die rund 2.097 langjährigen Mitglieder, die wir in diesem Jahr geehrt haben. Sie sind seit bis zu 75 Jahren in der IG Metall. Ihnen gebührt ein großes Dankeschön, denn sie sorgen dafür, dass Solidarität in der Arbeitswelt keine Phrase ist, sondern von uns allen gelebt werden kann.

mehr...

08.12.2020 | Flexibler dank IG Metall

Beschäftigte von Stiebel Eltron können wählen

Christian Dölle

Die rund 180 Beschäftigten des Haustechnikherstellers Stiebel Eltron in Eschwege können ihren Anspruch aus dem im Frühling abgeschlossenen Solidartarifvertrag in Geld oder Zeit einlösen. Diese Wahlmöglichkeit, die für den Betrieb gilt, erweitert den Solidar TV und wurde im November zwischen IG Metall Nordhessen und Arbeitgeberverband Nordhessen geregelt.

mehr...

03.12.2020 | Wespa in Melsungen

Kein Weihnachtsgeld? Nicht mit uns!

Die Streichung des Weihnachtsgeldes bei Wespa wurde von Betriebsrat und IG Metall verhindert. (Fotos: Sehmisch)

Die rund 100 Beschäftigten der Metallsägenfabrik Wespa in Melsungen hätten fast kein Weihnachtsgeld bekommen. Der Arbeitgeber hatte im November dem Betriebsrat mitgeteilt, das Weihnachtsgeld könne in diesem Jahr nicht gezahlt werden. "Da haben Betriebsrat und IG Metall aber nicht mitgespielt", berichtet Gewerkschaftssekretär Matthias Ammer. Schriftlich erläuterte der Betriebsrat dem Unternehmen, dass ein Verzicht auf tarifvertraglich geregelte Entgelt-Bestandteile nicht so einfach möglich ist und eine hohe Zahl individueller Klagen nach sich ziehen würde. Die IG Metall signalisierte, diese Klagen im Rahmen des Rechtsschutzes für ihre Mitglieder zu tragen.

mehr...

02.12.2020 | Jahresrückblick

Kampf um Arbeitsplätze bei GE Grid

(Fotos: Martin Sehmisch)

Wir schauen in den verbleibenden Tagen des Jahres 2020 zurück. Was hat uns in diesem recht speziellen Jahr beschäftigt? Wofür haben wir gekämpft? Was haben wir geschafft, wo haben wir Rückschläge erlitten? Als Vorschau auf unsere Jahreschronik, die erstmals digital herausgegeben wird, starten wir heute eine kleine Serie, mit der wir diese Fragen beantworten.

mehr...

02.12.2020 | Botschaft zum Jahreswechsel

Wir wünschen uns ein antirassistisches Jahr 2021!

Gewerkschaftssekretärin Anja Neumann zeigt das neue Transparent am DGB-Haus in Kassel. (Foto: Martin Sehmisch)

Der Ortsfrauenausschuss (OFA) der IG Metall Nordhessen hat heute eine klare Botschaft an die Außenwand des DGB-Hauses in Kassel angebracht. "Die Würde eines jeden Menschen ist unantastbar", heißt es auf dem gut sichtbaren Transparent. Und: "Nein zu Rassismus".

mehr...