Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Auch die IG Metall zeigte Präsenz bei der Veranstaltung des Betriebsrats.

Der Betriebsrat des Vitesco-Werks in #Bebra hat am Freitagmorgen die Beschäftigten der Nachtschicht vor dem Tor über die aktuelle Situation im Continental-Konzern informiert. "Die Leitung des Unternehmens agiert derzeit ohne erkennbare Strategie", sagte der Vorsitzende des Betriebsrats von Vitesco Bebra/Mühlhausen, Karl-Heinz Wicke. "Der angekündigte massive und rücksichtslose Stellenabbau ist blinder Aktionismus", sagte er. "Wir Arbeitnehmervertreter erwarten hier eine deutliche Kehrtwende hin zu einem konstruktiven Konzept für die Zukunft von Vitesco und Continental", sagte Wicke.

mehr...

Aktion am 16. September in Offenbach (Foto: Martin Sehmisch)

Die Beschäftigten von Continental und Vitesco werden sich mit aller Kraft gegen die Kahlschlag-Pläne des Automobilzulieferers wehren. Das haben am Mittwoch aktive IG Metaller*innen von Vitesco in Bebra/Mühlhausen und von Continental in Karben am Rande einer Konferenz des IG Metall Bezirks Mitte in Offenbach klar gemacht. Sie unterstützten zugleich einen Warnstreik der Norma-Belegschaft aus Maintal.

mehr...

Die neue Vertrauenskörper-Leitung bei Bode in Kassel (Foto: Karl Willi Brömel)

Vertrauensleute sind die Ansprechpartner*innen der IG Metall im Betrieb. Für die rund 800 Beschäftigten von Bode in #Kassel gibt es derzeit 49 Vertrauensleute. "Das ist eine hohe Zahl und spricht für eine starke Präsenz der IG Metall bei Bode", sagt Gewerkschaftssekretär Matthias Ammer.

mehr...

09.09.2020 | Autokorso in Bebra

Klares Signal für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Vitesco

Der Autokorso der IG Metall für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Vitesco in Bebra hat ein deutliches Zeichen gesetzt. "Wir kämpfen für jeden einzelnen Arbeitsplatz", rief die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Elke Volkmann, bei der Kundgebung vor rund 250 Menschen.

mehr...

03.09.2020 | Neue Umstände für Delegierte

Versammlung in Stadthalle Baunatal wurde gestreamt

Delegiertenversammlung in Baunatal: Oliver Dietzel (1. Bevollmächtigter, rechts) und Matthias Ammer (Gewerkschaftssekretär) zeigen vor der Stadthalle ein Rollup mit den Hygieneregeln. (Foto: Martin Sehmisch)

Die Delegierten der IG Metall Nordhessen sind zum ersten mal seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in der Stadthalle Baunatal zusammengekommen. Im Rahmen des Hygienekonzepts konnten maximal 110 Delegierte vor Ort teilnehmen. "Ein Teil der Delegierten sowie Gäste haben sich heute über einen Livestream im Internet einwählen können", sagte der Erste Bevollmächtigte Oliver Dietzel.

mehr...

02.09.2020 | Massive Sparpläne des Continental-Konzerns

Kommende Woche: Aktionstag bei Vitesco in Bebra

Der Continental-Konzern, zu dem auch das Vitesco-Werk in #Bebra gehört, will eine Milliarde Fixkosten pro Jahr sparen. Gestern und heute wurden die Beschäftigten des Standorts Bebra-Mühlhausen über die massiven und unverantwortlichen Sparpläne informiert. Dabei wurde klar, dass der Betriebsteil in Mühlhausen (Thüringen) geschlossen werden soll. Durch diese geplanten Maßnahmen ist die Existenz von Familien bedroht. Dagegen müssen wir uns wehren!

mehr...