Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Die IG Metall hat für die Beschäftigten im Elektrohandwerk und im Bereich Sanitär, Heizung und Klimatechnik Entgeltsteigerungen vereinbart. „Das ist mehr als gerechtfertigt, wenn man sich die erschwerten Arbeitsbedingungen anschaut“, sagt der für das Handwerk zuständige IG Metall-Sekretär Dennis Poß. „Die Pandemie ist eine Belastung für die Beschäftigten, da waren diese Entgelterhöhungen definitiv fällig“, so Poß.

mehr...

07.12.2021 | Austausch für Angestellte

Mobiles Arbeiten: Meine Gesundheit, meine Rechte

Was ist eigentlich Homeoffice? Ist es auch noch mobiles Arbeiten, wenn ich dabei auf der Couch liege? Welche rechtlichen Regelungen gelten eigentlich für mich und meinen Arbeitsplatz zu Hause? Diese und weitere Fragen zum Mobilen Arbeiten werden am 9. Dezember bei einem Online-Austausch für Angestellte beleuchtet.

mehr...

06.12.2021 | Hanomag in Baunatal

IG Metall-Mitglieder fordern Tarifvertrag

Hanomag-Werk in Baunatal (Foto: Martin Sehmisch)

Die IG Metall fordert einen Tarifvertrag für die rund 350 Beschäftigten des Baunataler Hanomag-Werks (ehemals Finoba). "Die Kolleginnen und Kollegen haben jetzt seit fünf Jahren keine Entgelterhöhung bekommen", sagte der Betriebsratsvorsitzende Martin Wagner. "Es wird jetzt wirklich Zeit, dass die Beschäftigten wieder einen Entgelterhöhung bekommen", so Wagner. Nur ein Tarifvertrag könne das dauerhaft, fair und transparent regeln.

mehr...

02.12.2021 | Betriebsrat gegründet

Endlich Interessenvertretung bei 1A CAL

Ivica Duric, Klaus Reitze, Heinrich Siebald und Andreas Köppe freuen sich über den neu installierten Betriebsrat. (Foto: Martin Sehmisch)

Erneut ist es Beschäftigten und IG Metall gelungen, einen Betriebsrat zu gründen. Die 28 Arbeitnehmer*innen des Kalibrierdienstleisters 1A CAL in Kassel werden künftig von einem dreiköpfigen Gremium gegenüber der Geschäftsleitung vertreten. "Die Kolleginnen und Kollegen sind von sich aus auf die IG Metall zugekommen, weil sie gehört hatten, dass wir bei der Gründung von Betriebsratsgremien unterstützen", berichtet Gewerkschaftssekretär Andreas Köppe.

mehr...