Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

31.10.2022 | Warnstreiks starten

1.200 beim ersten Warnstreik in Kassel

Klare Ansagen beim ersten Warnstreik der IG Metall Nordhessen (Fotos: Martin Sehmisch)

"Wir wollen 8 Prozent!" Dieser Ruf klang heute über die Holländische Straße in Kassel. Rund 1.200 Kolleg*innen von Alstom Transportation, Hanomag, Henschel Industrietechnik, Rheinmetall Landsysteme und Zeppelin Systems legten für gut eine Stunde die Arbeit nieder. Sie unterstützten damit unsere Tarifforderung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

28.10.2022 | Glinicke-Autohäuser

Auszubildende profitieren vom Abschluss

Freuen sich über 100 Euro mehr pro Monat (v.l.n.r.): Die Azubis Abdul und Fabian mit Dennis Pfeil von der IG Metall Nordhessen (Foto: Martin Sehmisch)

Seit August profitieren die rund 50 Auszubildenden der acht Glinicke-Autohäuser in Kassel und Baunatal und der Dienstleistungsgesellschaft vom Tarifabschluss der IG Metall aus dem Februar 2022. Sie erhalten 100 Euro mehr pro Monat in allen Ausbildungsjahren.

mehr...

26.10.2022 | Tarifrunde M+E

Jetzt zählen Kraft und Geschlossenheit!

Am 27. Oktober verhandeln wir erneut mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie über unsere Forderung nach 8 Prozent mehr Geld. Am Freitag, 28. Oktober, endet um 24 Uhr die Friedenspflicht. Ab dann sind Warnstreiks möglich.

mehr...

18.10.2022 | Arbeitgeber auf Abwegen

Gegen tariflose Zeiten bei Weidemann!

Nur ein Tarifvertrag kann den Beschäftigten von Weidemann dauerhaft Sicherheit geben. (Fotos: Martin Sehmisch)

Im Tarifkonflikt bei Weidemann in Korbach verhärten sich die Fronten. "Der Arbeitgeber hat den Beschäftigten klar signalisiert, dass er keine Verhandlungen mit der IG Metall mehr führen will", sagte Gewerkschaftssekretär Dennis Schindehütte heute bei einer Aktion vor dem Werkstor. "Weidemann läutet tariflose Zeiten ein und will mit jedem von euch einzeln verhandeln", erklärte er den versammelten Beschäftigten.

mehr...

09.10.2022 | Für Frauen: Pizza & Politik

Der Pipo-Abend geht am Freitag in die dritte Runde!

Wir möchten reden, wir möchten persönliche Begegnungen und wir möchten uns vernetzten! Der Ortsfrauenausschuss (OFA) der IG Metall Nordhessen lädt zum dritten PiPo-Abend ein. PiPo steht für "Pizza und Politik". Am 14. Oktober wollen wir über "Frauendarstellung in den Medien" reden.

mehr...

07.10.2022 | Bockwurst-Aktion

Pacoma-Beschäftigte für 8 Prozent

Aktive Gewerkschafter*innen bei Pacoma in Eschwege für 8 Prozent mehr Geld (Fotos: Martin Sehmisch)

Große Unterstützung für die Tarifforderung der IG Metall gab es heute bei unserer Bockwurst-Aktion für die Beschäftigten von Pacoma in Eschwege. "Die Ideenlosigkeit der Arbeitgeber braucht hier niemand", sagte IG Metall-Sekretär Dennis Schindehütte. "Die Kolleginnen und Kollegen brauchen angesichts einer horrenden Inflation dringend eine solide Entgelt-Steigerung", sagte er.

mehr...

30.09.2022 | Angestelltenausschuss

Christian Wetekam als Vorsitzender bestätigt

Christian Wetekam (hinten rechts im roten Pullover) führt auch künftig den Angestelltenausschuss. (Foto: Martin Sehmisch)

Christian Wetekam bleibt Vorsitzender des Ortsangestelltenausschusses der IG Metall Nordhessen. Das haben die Mitglieder des Ausschusses entschieden. Der 57-Jährige ist stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Volkswagenwerk Kassel und leitet den Ausschuss seit zehn Jahren. Erstmals wurde für die Angestelltenarbeit der IG Metall Nordhessen zudem ein Leitungsgremium gewählt, dem neben Wetekam auch Anita Reul (Mitglied der Vertrauenskörperleitung im Volkswagenwerk Kassel) und Andreas Siebert (Betriebsrat bei Alstom in Kassel) angehören.

mehr...

29.09.2022 | Arbeitgeber kündigt Tarifbindung

Bei Weidemann steht ein heißer Herbst bevor

Wenn es nach dem Arbeitgeber geht, profitieren die rund 700 Beschäftigten von Weidemann in Korbach ab dem kommenden Jahr nicht mehr von den Tarifverträgen der IG Metall. „Der Wacker-Neuson-Konzern hat den Anerkennungstarifvertrag gekündigt, nach dem bislang für unsere Mitglieder bei Weidemann alle Regelungen aus der Metall- und Elektroindustrie galten“, sagte Gewerkschaftssekretär Andreas Köppe.

mehr...

27.09.2022 | Jubilarehrung in Sontra

Vierte Ehrung mit 120 langjährigen Mitgliedern

Unsere vierte Jubilarehrung hat in Sontra 120 langjährige Gewerkschafter*innen zusammengebracht. "Wir bedanken uns bei euch für die Treue zur IG Metall", sagte Gewerkschaftssekretärin Anja Neumann. "Und wir sind froh, dass wir uns nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder persönlich zu den Jubilarfeiern treffen können."

mehr...

22.09.2022 | Aktionsausschuss

Tarifbewegung M+E: Wir kämpfen für 8 Prozent!

Aktiv und kämpferisch: Der Aktionsausschuss der IG Metall Nordhessen (Foto: Martin Sehmisch)

Unser Aktionsausschuss hat sich am Mittwochabend im Kasseler Gewerkschaftshaus getroffen, um den weiteren Verlauf der Tarifrunde zu planen. "Die Kolleginnen und Kollegen sind bereit, sich kraftvoll und geschlossen für die Tarifforderung der IG Metall einzusetzen", sagte Gewerkschaftssekretär Andreas Köppe nach dem Treffen.

mehr...

Teilen

Aktuelles

Kampagnen

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Gute Arbeit – Gute Rente