03.02.2021 | Tarifrunde ME

Große Unterstützung für IG Metall-Forderungen bei Senior Flexonics

IG Metall-Sekretär Frank Klobes (links) und Marc Groß vom Betriebsrat (Foto: Martin Sehmisch)

Wir informieren in diesen Tagen vor zahlreichen nordhessischen Betrieben über den Stand der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Die zweite Verhandlung endete kürzlich ergebnislos, weil die Arbeitgeber sich unserem Zukunftspaket verweigern.

mehr...

Ansprechpartner für Wikus-Beschäftigte: Gewerkschaftssekretär Andreas Köppe (Foto: Martin Sehmisch)

Die Kündigung von 77 zum Teil langjährigen Beschäftigten des Sägeband-Herstellers Wikus in Spangenberg hat erheblichen Widerstand ausgelöst. "Wir haben für unsere Mitglieder über den DGB-Rechtsschutz dutzende Kündigungsschutzklagen eingereicht", sagt IG Metall-Sekretär Andreas Köppe.

mehr...

01.02.2021 | Homeoffice fair gestalten

Arbeitgeber müssen die Kosten tragen!

Kosten für Homeoffice müssen von Arbeitgebern getragen werden! (Foto: Martin Sehmisch)

Möglichst viele Arbeitnehmer*innen sollen nach dem Willen der Politik derzeit von zu Hause aus arbeiten, um Kontakte zu vermeiden und die Corona-Infektionszahlen zu senken. Angestellte sind besonders von dieser Entwicklung betroffen.

mehr...

28.01.2021 | Tarifbewegungen

Tarifverhandlungen vertagt – wir mobilisieren!

Vor dem Volkswagenwerk in Baunatal (Foto: Martin Sehmisch)

Die zweite Verhandlungsrunde für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist am 27. Januar ohne Ergebnis auf den 18. Februar vertagt worden. Der Leiter des IG Metall Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger, forderte die Arbeitgeber auf, mehr Verantwortung für die Zukunft industrieller Arbeit zu übernehmen und die Leistungen der Beschäftigten angemessen zu würdigen.

mehr...