Termin

Bildungsurlaub: Frau sein in der Arbeitswelt

Frauen sind in der Arbeitswelt angekommen. Kaum ein „Ließchen“ muss sich heute noch anhören, dass Bildung und Beruf nicht so wichtig sei. Mädchen und junge Frauen kommen gut durch Schule, Ausbildung und Studium, alle Berufsoptionen stehen ihnen offen, Frauen bilden sich weiter, machen ihren Weg und werden Kanzlerin…

Also, alles ist in Ordnung? Leider nein! Frauen verdienen meist weniger als Männer. Sie arbeiten häufiger in Teilzeit, leisten aber viel mehr Arbeitsstunden, weil Sorge- und Hausarbeit überwiegend Frauensache sind. Zum „Dank“ werden Frauen häufig weniger ernst genommen und sind Anzüglichkeiten und sexueller Belästigung ausgesetzt.

Das wollen wir ändern: Unabhängigkeit und equal pay, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, partnerschaftliches Arbeiten und Leben, das sind unsere Ziele. Eine Woche lang wollen wir uns die unterschiedlichsten Themen anschauen: gesellschaftlich, betriebspolitisch und persönlich.

Wir laden neugierige Kolleginnen zum Mitmachen ein. Gemeinsam wollen wir Zusammenhänge analysieren, Möglichkeiten erkunden, persönlich ausprobieren und mit anderen Frauen eine gute Zeit verbringen.

Datum:
Montag, 28. Juni 2021
bis:
Freitag, 02. Juli 2021
 

Teilen

Aktuelles

Kampagnen

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Mehr Rente - Mehr Zukunft