IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/meldung/elke-volkmann-erneut-in-den-vorstand-der-ig-metall-gewaehlt/
06.12.2019, 19:12 Uhr

08.10.2019 | 24. Gewerkschaftstag

Elke Volkmann erneut in den Vorstand der IG Metall gewählt

Elke Volkmann gehört auch künftig dem Vorstand der IG Metall an. Die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen wurde am 8. Oktober in Nürnberg von den Delegierten des Gewerkschaftstages zum zweiten mal in das 36-köpfige Gremium gewählt. "Ich freue mich sehr, dass ich erneut in den Vorstand der IG Metall gewählt wurde", sagte Volkmann.

Elke Volkmann

 "Wir haben eine Menge Herausforderungen in den nächsten Jahren vor uns, die gilt es anzunehmen und im Sinne unserer Kolleginnen und Kollegen und mit ihnen gemeinsam zu gestalten", sagte sie. "Ich will dazu beitragen, dass uns dies auch künftig gut gelingt."

Elke Volkmann hat Mitte der siebziger Jahre eine Ausbildung bei der Firma Mehler in Sontra absolviert, später eine Weiterbildung zur Bekleidungstechnikerin und Meisterin. Sie war Mitglied der früheren Gewerkschaft Textil und Bekleidung, ab 1983 arbeitete sie als Gewerkschaftssekretärin bei der Gewerkschaft Textil und Bekleidung. Im Oktober 1997 beschloss der außerordentliche Gewerkschaftstag der GTB deren Auflösung und Integration in die IG Metall zum 30. Juni 1998. Seitdem arbeitet Elke Volkmann bei der IG Metall, zunächst als Gewerkschaftssekretärin, seit 2012 als Zweite Bevollmächtigte in Nordhessen. Sie ist Mitglied in den Aufsichtsräten der Continental AG und bei Krauss-Maffei Wegmann.


Drucken Drucken