IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/
14.10.2019, 18:10 Uhr

13.10.2019 | Gewerkschaftstag

Beschlüsse und Vernetzung beim Gewerkschaftstag in Nürnberg

Die nordhessische Delegation (auf dem Foto fehlt Ulrike Jakob)

Sieben Tage lang hat die nordhessische Delegation in Nürnberg an der Festlegung der Politik der IG Metall mitgewirkt. Wir haben an wichtigen Debatten teilgenommen, uns mit Kolleg*innen aus dem ganzen Bundesgebiet ausgetauscht und vernetzt und unsere inhaltlichen Anliegen aus Nordhessen vertreten.

mehr...

08.10.2019 | 24. Gewerkschaftstag

Elke Volkmann erneut in den Vorstand der IG Metall gewählt

Elke Volkmann

Elke Volkmann gehört auch künftig dem Vorstand der IG Metall an. Die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen wurde am 8. Oktober in Nürnberg von den Delegierten des Gewerkschaftstages zum zweiten mal in das 36-köpfige Gremium gewählt. "Ich freue mich sehr, dass ich erneut in den Vorstand der IG Metall gewählt wurde", sagte Volkmann.

mehr...

08.10.2019 | Betriebsräte-Forum

Schulung und Vernetzung für Betriebsräte in Willingen

Wie sichern wir Beschäftigung in Nordhessen? Wie geht es weiter in Fragen von Arbeitszeit und Gesundheit? Damit die Betriebsratsmitglieder auf der Höhe der Zeit mitbestimmen können, gibt es das Betriebsräte-Forum der IG Metall Nordhessen vom 21. bis 22. November in Willingen.

mehr...

07.10.2019 | Ortsfrauenausschuss

Vortrag und Diskussion über die Balance zwischen Arbeit und Leben

Auf Einladung des Ortsfrauenausschusses spricht Dr. Ina Praetorius am 17. Oktober im DGB-Haus in Kassel über die Balance zwischen Arbeit und Leben. Wer "Wirtschaft" hört, denkt heutzutage zuerst an Geld. Der größte Wirtschaftssektor ist aber die unbezahlte Arbeit, und zwar überall auf der Welt: Kochen, Putzen, Waschen, Kinder und andere Mitmenschen betreuen und so weiter.

mehr...

29.09.2019 | T-ZUG jetzt beantragen

Mehr Freizeit: Frist läuft ab

Beschäftigte, die im Jahr 2020 ihr tarifliches Zusatzgeld (T-ZUG) in Freizeit umwandeln möchten, müssen dies bis zum 31. Oktober 2019 beantragen. Dabei gelten verbesserte Regeln bei der Berechtigung. So genügt für Beschäftigte in Wechselschicht künftig eine Betriebszugehörigkeit von 7 Jahren, davon 5 in Schicht (bisher: 15 Jahre, davon 10 in Schicht).

mehr...



Drucken Drucken