IG Metall Nordhessen
http://www.igmetall-nordhessen.de/aktuelles/
16.12.2019, 01:12 Uhr

11.12.2019

Öffnungszeiten zwischen den Jahren

Vom 23. Dezember 2019 bis zum 3. Januar 2020 bleiben die Büros der IG Metall Nordhessen geschlossen. In dringenden, unaufschiebbaren Rechtsangelegenheiten wendet euch bitte direkt an die Kolleg*innen der DGB Rechtsschutz GmbH unter der Telefonnummer 0561-1094924. Ab dem 6. Januar 2020 sind wir wieder wie gewohnt zu erreichen. Das Team der IG Metall Nordhessen wünscht euch und euren Angehörigen schöne Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr. 

mehr...

28.11.2019 | Delegiertenversammlung

Vier Jahre erfolgreiche Arbeit für Nordhessen

Zum letzten mal haben am 27. November die Delegierten der IG Metall Nordhessen in der Wahlperiode 2016-2019 getagt. Im Januar bestimmen unsere Mitglieder, wer in den kommenden vier Jahren als Delegierter oder Delegierte die Geschicke unserer Gewerkschaft mitbestimmen wird.

mehr...

18.11.2019 | Diskussion beim 7. Angestelltenforum

Künstliche Intelligenz: Chance oder Gefahr?

Rund 60 Angestellte aus nordhessischen Metall-Betrieben haben am 7. Angestelltenforum teilgenommen. Im Mittelpunkt stand die provokative Frage: "Frisst die KI die Angestellten?"

mehr...

16.10.2019 | Jubilarehrung

231 Jubilar*innen in Baunatal und Sontra geehrt

Wir haben im Rahmen unserer diesjährigen Jubilarehrungen am 16. Oktober in der Stadthalle in Baunatal 198 langjährige Mitglieder aus der Stadt und dem Landkreis Kassel sowie dem Schwalm-Eder-Kreis geehrt. "Unsere Solidargemeinschaft ist stark und durchsetzungsfähig, weil es Menschen gibt, die sie seit Jahrzehnten mit ihrem Engagement und ihrem Beitrag unterstützen", sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel. "Unsere Jubilarehrungen setzen dafür ein Zeichen der Wertschätzung."

mehr...

15.10.2019 | Jubilarehrung

Sieben langjährige Mitglieder aus Waldeck-Frankenberg geehrt

Jubilare in Vöhl: IG Metall dankt langjährigen Mitgliedern (Fotos: Martin Sehmisch)

Wir haben am 15. Oktober sieben langjährige Mitglieder aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft geehrt. Unter ihnen befand sich Heinz Witte aus Edertal. Der 88-Jährige wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Witte hatte lange Zeit für die Firma Preag in Borken gearbeitet. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Horst Alex (Burgwald) und Reinhold Feisel (Bad Berleburg) geehrt.

mehr...



Drucken Drucken