03.11.2020 | Standort bis 2025 gesichert

Großer Erfolg bei ZF Luftfahrttechnik in Calden

Der bevorstehende Verkauf von ZF Luftfahrttechnik in Calden hatte in der Belegschaft große Befürchtungen geweckt. In einer gemeinsamen Kraftanstrengung ist es Beschäftigten, aktiven Gewerkschafter*innen und IG Metall nun gelungen, einen Überleitungstarifvertrag abzuschließen. Damit sind wesentliche Zusicherungen an die Arbeitnehmer*innen verbunden, die vom neuen Besitzer eingehalten werden müssen. "Bis 2025 ist der Standort sicher und betriebsbedingte Kündigungen sind erstmal ausgeschlossen", sagt IG Metall-Sekretär Andreas Köppe.

Betriebsratsvorsitzender Michael Brömsen (links) und VK-Leiter Yonas Yemane

Vorausgegangen war seit dem Frühjahr eine extrem erfolgreiche betriebliche Mobilisierungskampagne. "Die Story lautet: Drei Menschen machten sich auf, aus einem normalen Betrieb ein Hochburg der Gewerkschaft zu machen", sagt Köppe. Denn noch im März war sich Michael Brömsen (BR-Vorsitzender) sicher, dass die Menschen ohne Schutzschild beim Verkauf Feder lassen würden. "Wir müssen den Laden organisieren, damit wir einen Überleitungstarifvertrag hinkriegen", war Brömsen sich sicher. Er und der frischgewählte VK-Leiter Yonas Yemane waren überzeugt, "Wir kriegen das hin." Die IG Metall unterstützte das Vorhaben mit ihrem Gewerkschaftssekretär Andreas Köppe von Beginn an. "Der Plan war: Jetzt machen wir Gewerkschaft!"

Organisationsgrad mehr als verdoppelt

Die starke, von mehreren öffentlichkeitswirksamen Aktionen begleitete betriebliche Kampagne war enorm erfolgreich. Der Organisationsgrad konnte mehr als verdoppelt werden, sodass nun nur noch wenig Luft nach oben ist. Was es dazu brauchte? "Hunderte von Einzelgesprächen mit den Kollegen, Mobilisierungen zu Aktionen und die feste Überzeugung, dass das kein Hirngespinst, keine weltfremde Utopie ist. Das wir das hinkriegen!"

400 Menschen sind bei der ZF - Luftfahrttechnik und haben nun eine klare Zukunft! Und Nach 2025? "Sollen Sie mal kommen. Wir sind nun eine Gewerkschaftshochburg mit kampferfahrener Mannschaft, wir werden handlungsbereit sein!", sind sich Brömsen, Yemane und Köppe gemeinsam einig.

Teilen

Aktuelles

Termine

 
 
 
 

16.09.2021

Jubilarehrung Vöhl

 

Kampagnen

  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Mehr Rente - Mehr Zukunft