Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Elisabeth Rutz (Foto: Martin Sehmisch)

Die Corona-Pandemie hat die Qualität der Ausbildung in der nordhessischen Metall- und Elektroindustrie spürbar beschädigt. Zu diesem Ergebnis kommt die Regionalauswertung der IG Metall-Jugendstudie „Plan B“. So berichten rund die Hälfte der befragten Auszubildenden aus Nordhessen, der Praxisbezug der betrieblichen Ausbildung habe sich verschlechtert.

mehr...

16.07.2021 | Urabstimmung

91,7 % Zustimmung zum Streik bei Vitesco

In der Belegschaft des Automobilzulieferers Vitesco in Bebra und Mühlhausen gibt es eine überwältigende Unterstützung für den von der IG Metall geplanten unbefristeten Streik. "91,7 Prozent unserer Mitglieder haben sich bei der Urabstimmung für die Anwendung dieses letzten Notwehr-Mittels ausgesprochen", gab der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, am Freitagmittag in Bebra bekannt.

mehr...

15.07.2021 | Hessisches Kfz-Handwerk

Wir haben es geschafft: Tariferhöhung kommt!

Die Beschäftigten und Auszubildenden in tarifgebundenen hessischen Autohäusern und Kfz-Werkstätten bekommen im Sommer einen Corona-Bonus und ab Februar 2022 tabellenwirksam 2,2 Prozent mehr Geld (Azubis: 50 Euro). Das ist das Ergebnis der jüngsten Verhandlungsrunde.

mehr...

14.07.2021 | Urabstimmung läuft

Mitglieder entscheiden über Streik bei Vitesco

Kämpferische Stimmung bei Vitesco in Bebra (Fotos: Martin Sehmisch)

Seit dem frühen Morgen läuft in #Bebra die Urabstimmung der IG Metall zum Streik bei Vitesco Technologies. Die Tarifkommission hat angesichts der fruchtlosen Verhandlungen mit dem Arbeitgeber empfohlen, mit "Ja" zu stimmen.

mehr...

13.07.2021 | Urabstimmung

Bei Vitesco stehen die Zeichen auf Arbeitskampf

Die Mitglieder der IG Metall bei Vitesco Technologies (Continental) in Bebra stimmen am Mittwoch über die Aufnahme des Streiks zur Durchsetzung eines Sozialtarifvertrags ab. Auf den Stimmzetteln geht es um die Frage, ob die Durchsetzung "mit allen gewerkschaftlichen Mitteln, einschließlich des Streiks" befürwortet oder abgelehnt wird.

mehr...

06.07.2021 | Betriebsratswahlen Senior Flexonics

Liste 1 tritt mit Unterstützung der IG Metall an

Liste 1 – die Wahlempfehlung bei Senior Flexonics! (Foto: Martin Sehmisch)

Am 12. Juli wählen die Beschäftigten von Senior Flexonics in Kassel und Lohfelden einen neuen Betriebsrat. Die IG Metall unterstützt die 64 Kandidat*innen der Liste 1, angeführt vom Vorsitzenden des Betriebsrats, Marc Groß.

mehr...

02.07.2021 | Frauenbildungswoche

Eine Woche des Austauschs und der Stärkung

Informativ und stärkend – so war die erste Frauenbildungswoche. (Fotos: Martin Sehmisch)

Heute endet die erste Frauenbildungswoche der IG Metall Nordhessen. "Das war eine tolle, ereignisreiche Woche für die Teilnehmerinnen", sagt unsere Zweite Bevollmächtigte Elke Volkmann. "Die Kolleginnen gehen gestärkt und motiviert in ihre Betriebe zurück."

mehr...

30.06.2021 | Frauenbildungswoche

Spannende Diskussion mit Christiane Benner

Christiane Benner in Beverungen (Fotos: Claudia Warneke)

Die derzeit laufende Frauenbildungswoche im IG Metall Bildungszentrum Beverungen bekam heute Besuch von der 2. Vorsitzenden der IG Metall, Christiane Benner. Nach einem engagierten Input zu Entgeltgerechtigkeit, Mitbestimmung und Qualifizierung diskutierten die Teilnehmerinnen mit Christiane über die aktuelle Situation von Frauen und der Frauenförderung in den Betrieben.

mehr...

29.06.2021 | Frauenbildungswoche

Toller Start im Bildungszentrum Beverungen

Nadine Lang während der Diskussion mit Ulrike Jakob (Fotos: Claudia Warneke)

Mit rund 50 motivierten Teilnehmerinnen ist am 28. Juni unsere Frauenbildungswoche im IG Metall Bildungszentrum Beverungen gestartet. Im Mittelpunkt stehen Fragen rund um Chancen und Beteiligung von Frauen in Betrieb und Gesellschaft. Zum Einstieg diskutierten Ulrike Jakob (stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Volkswagenwerk Kassel) und Nadine Lang (Betriebsratsmitglied bei Autokühler Hofgeismar) über unterschiedliche Lebenswege von Frauen.

mehr...

24.06.2021 | Vitesco Technologies

Der Arbeitgeber muss sich noch deutlich bewegen!

Der IG Metall-Bezirk Mitte informiert mit einem Flugblatt über die jüngsten Verhandlungen mit Vitesco.

Die vierte Verhandlungsrunde über einen Sozialtarifvertrag für Vitesco in Bebra und Mühlhausen brachte eine erste, zaghafte Annäherung, aber nicht den erwünschten Durchbruch. Eine Lösung des Konflikts um die vom Unternehmen beabsichtigten Massenentlassungen und Schließung des Betriebsteils Mühlhausen scheint nach wie vor in der Ferne zu liegen.

mehr...