04.05.2022 | Handwerksausschuss

Tradition trifft moderne Arbeitswelt

Der Handwerksausschuss der IG Metall Nordhessen hat sich neu aufgestellt. Die Kolleginnen und Kollegen wählt Hans Peter Streich von Carrier Kältetechnik in Kassel zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses. Bernd Engemann von der BMW Niederlassung Kassel ist der neue Stellvertreter.

Mitglieder des neu gewählten Handwerksausschusses bei einer Betriebsbesichtigung (Foto: Martin Sehmisch)

"Die Transformation macht beim Handwerk keine Ausnahme", sagte der neue Vorsitzende Hans Peter Streich. "Smarte Autowerkstätten, eine vernetzte Energieversorgung und die Mobilitätswende stellen Betriebsräte im Handwerk genauso wie in der Industrie vor neue Herausforderungen", so Streich. Dem stehe eine Tradition der Innungen und Gewerke gegenüber, die mehrere hundert Jahre zurückreiche. "Diesen Spagat müssen wir in den Betrieben und in der Handwerkskammer schaffen“, so der neue Vorsitzende Hans Peter Streich.

 

Handwerk gehört zu den größten Arbeitgebern

Die Handwerksbetriebe gehören neben der Metall- und Elektroindustrie mit fast 10.000 Arbeitsplätzen zu den größten Arbeitgeber in Nordhessen. "Wir wollen als IG Metall die Arbeitsbedingungen mitgestalten, und dafür braucht es den Austausch im Handwerksausschuss, um gemeinsame Ideen für die Zukunft zu entwickeln“, sagte Bernd Engemann.

Gewerkschaftssekretär Dennis Poß von der IG Metall Nordhessen dankte dem langjährigen Vorsitzenden des Handwerksausschusses, Horst Zahn, für sein fast zwei Jahrzehnte umfassendes Engagement für die Beschäftigten. Der Handwerksausschuss trifft sich immer am ersten Dienstag im Monat. Die genauen Termine findet Ihr hier.

Teilen

Aktuelles

Termine

 

07.06.2022

Handwerksausschuss

 

10.06.2022 - 11.06.2022

Ortsangestelltenausschuss: Klausur

 

20.06.2022

Ortsfrauenausschuss

 

21.06.2022

Ortsjugendausschuss

 

Kampagnen

  • (Kopie 1)
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Mehr Rente - Mehr Zukunft